Daten und Fakten

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Daten und Fakten rund um die Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) in München.

Ziele des Jobcenters München

Die Steuerung im Jobcenter München erfolgt über Ziele und operative Schwerpunkte; die Basis für das Handeln im Jobcenter bilden Rechtmäßigkeit und hohe Dienstleistungsqualität.

Die folgende Abbildung veranschaulicht das System aus Qualitätssicherung, Zielen und Schwerpunkten in ihrem Zusammenspiel:

Abbildung zu Zielen und Schwerpunkten

Finanzen

Die folgende Übersicht stellt die Entwicklung der finanziellen Ressourcen des Jobcenters München im Verhältnis zur Entwicklung der erwerbsfähigen Leistungsberechtigten und der Arbeitslosen sowie der Anzahl der Mitarbeiter/-innen im Jobcenter von 2010 bis 2014 dar:

Finanzentwicklung ab dem Jahr 2010

Folgende Tabelle führt die Ausgaben des Jobcenters München im Jahr 2013 auf:

Ausgaben des Jobcenters München in 2013

Zehn Jahre Grundsicherung für Arbeitsuchende in München

Vor zehn Jahren ist die Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) in Kraft getreten.

Die Entwicklung in diesen zehn Jahren in München ist ein vielschichtiges Phänomen. Wir haben im Folgenden die wichtigsten Daten und Fakten für Sie zusammengestellt.

Entwicklung der Grundsicherung für Arbeitsuchende im Überblick

Entwicklung im Überblick

Entwicklung der Bedarfsgemeinschaften

Entwicklung Bedarfsgemeinschaften

Entwicklung der Arbeitslosigkeit nach Personengruppen

Arbeitslosigkeit nach Personengruppen

Entwicklung der Zu- und Abgänge in der Grundsicherung

Dynamik in der Grundsicherung

Entwicklung bei erwerbstätigen Leistungsbeziehern

Entwicklung erwerbstätige Leistungsbezieher