Das Projekt „Oktopus“

Das Jobcenter München hat das Projekt „Oktopus“ entwickelt, um Arbeitslosengeld II-Empfänger umfassend und individuell bei der Suche nach einer neuen beruflichen Perspektive zu unterstützen. Das Projekt wurde in diesem Jahr auf eine neue Grundlage gestellt, um den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes und der Kundinnen und Kunden des Jobcenters noch genauer zu entsprechen.

Die folgende Broschüre informiert Sie über das Projekt „Oktopus“.

Broschüre „Oktopus“