Zusätzliche Angebote der Landeshauptstadt München im Sozialbürgerhaus

Die Dienstleistungen der Bezirkssozialarbeit

Neben den Leistungen des Jobcenters können Sie die Eingliederungsleistungen der Landeshauptstadt München nutzen. Diese ganzheitliche und umfassende Unterstützung soll Ihnen den Weg (zurück) in eine Beschäftigung ebnen. Fragen beantworten Ihnen gerne die für Sie zuständigen Mitarbeiter/-innen im Jobcenter. Wir sind uns bewusst, dass es sich bei persönlichen Informationen zu den folgenden Punkten um sensible Sozialdaten handelt. Auf Datenschutz wird im Sozialbürgerhaus geachtet.

Die Bezirkssozialarbeit (BSA) der Landeshautstadt München ist mit folgenden Dienstleistungen für Sie da:

Betreuung minderjähriger Kinder mit oder ohne Behinderung oder häusliche Pflege von Angehörigen

  • Die BSA unterstützt Sie bei der Suche nach einer geeigneten Tagesbetreuung für minderjährige Kinder mit oder ohne Behinderung, zum Beispiel in einer Kindertagesstätte oder Tagespflege

Mehr zu diesem Thema finden Sie unter folgenden Links im städtischen Internet:

Kindertagesbetreuung

Kindertageseinrichtungen

Kindertagespflege

  •  sowie bei der Suche nach einer geeigneten Tagesbetreuung für pflegebedürftige Angehörige.

Mehr zu diesem Thema finden Sie auf folgenden Seiten:

http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Sozialreferat/Sozialamt/Alter-und-Behinderung/Pflege-Angehoeriger.html

http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Sozialreferat/Sozialamt/Alter-und-Behinderung/Pflege-Angehoeriger/9_Beratungsangebote.html

Psychosoziale Betreuung

  • Klärung der Situation, Information, sozialpädagogische Beratung und Hilfe in persönlichen, sozialen und wirtschaftlichen Notlagen.
  • Die BSA stellt den Jugendhilfebedarf fest, um die Berufsbezogene Jugendhilfe (BBJH) in Anspruch nehmen zu können.
  • Härtefall- und Gefährdungsprüfung, wenn Unter-25-jährige beantragt haben, dass sie aus dem Wohnraum der Eltern ausziehen wollen.
  • Die BSA berät und wirkt mit, wenn Sanktionen bei voller Kürzung der Regelleistungen drohen oder geplant sind; wenn die Kosten der Unterkunft gekürzt werden oder wenn Kinder im Haushalt sind.
  • Die BSA arbeitet bei Schulversäumnissen auf der Grundlage bestehender Vereinbarungen mit Ihnen zusammen.

Suchtberatung

Wenn es Anhaltspunkte für eine Suchterkrankung gibt, berät Sie die BSA und vermittelt Sie zu Suchtberatungsstellen.

Schuldnerberatung

Die BSA berät, unterstützt und leitet eine städtische Schuldnerberatung ein oder leitet Sie verbandlichen Schuldnerberatungsstellen zu. Ausführliche Informationen zur Schuldner- und Insolvenzberatung der Landeshauptstadt München finden Sie unter diesem Link. Auch das Angebot des Vereins H-Team e.V. kann für Sie interessant sein.

Das komplette Dienstleistungsangebot der Bezirkssozialarbeit finden Sie im Internet.

Die freiwilligen Leistungen der Landeshauptstadt München

Über die Bezirkssozialarbeit können Sie folgende freiwillige Leistungen der Landeshauptstadt München erhalten: