Chancengleichheit

Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA), Monika Stephan und Christin Wagner, beraten und unterstützen das Jobcenter München in Fragen der Chancengleichheit von Frauen und Männern auf dem Arbeitsmarkt.

Sie initiieren und begleiten Projekte, die Ungleichheit entgegenwirken und der besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf beider Geschlechter dienen.

Sie regen Projekte für Frauen und Erziehende / Alleinerziehende an. Dazu betreiben sie intensive Netzwerkarbeit mit den Partnern vor Ort.
Besonderes Anliegen sind ihnen die Verbesserung der Vermittlungs- und Eingliederungschancen von Frauen und Alleinerziehenden durch (Teilzeit-)Berufsausbildung, Fortbildung und Qualifizierung.

Frau Stephan und Frau Wagner freuen sich über Ihre Fragen, Anregungen und Hinweise!

E-Mail Jobcenter-Muenchen.BCA@jobcenter-ge.de

Tel.: 089/69 33 74-40 9   –   089/69 33 74-41 7

Fax 089/ 69 33 74-19 0

 

Das Jobcenter München ist Mitglied im Familienpakt Bayern. Wir leben eine familienbewusste Unternehmenskultur.