Eingliederungsausschuss

Der Eingliederungsausschuss ist ein beratendes Gremium des Jobcenters München.

Er setzt sich aus folgenden Organisationen zusammen:

  • Referat für Arbeit und Wirtschaft
  • Sozialreferat
  • Agentur für Arbeit München
  • Jobcenter München

Zu den Aufgaben des Ausschusses gehören nach der Kooperationsvereinbarung insbesondere:

  • Erörterung und Abstimmung der Vorstellungen der Arbeitsagentur und der Landeshauptstadt München zum Arbeitsmarkt- und Integrationsprogramm,
  • Beratung und Abstimmung des Entwurfs des Arbeitsmarkt- und Integrationsprogramms zur Vorlage für die Trägerversammlung,
  • Erarbeitung von Vorschlägen zur Nachsteuerung von Programmen und Programmteilen für die Geschäftsführung des Jobcenters und die Landeshauptstadt München,
  • Erarbeiten eines Vorschlags für Verfahren und Kennzahlen für eine Statistik zum Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm.