Trägerversammlung

Das Jobcenter München Landeshauptstadt ist eine gemeinsame Einrichtung der Landeshauptstadt München (LHM) und der Agentur für Arbeit München (AA).

Die Trägerversammlung besteht jeweils zur Hälfte aus Vertreterinnen und Vertretern der LHM und der AA.

Vorsitzende der Trägerversammlung ist die Dritte Bürgermeisterin der LHM, Frau Christine Strobl.

Die Trägerversammlung entscheidet über organisatorische, personalwirtschaftliche, personalrechtliche und personal-vertretungsrechtliche Angelegenheiten der gemeinsamen Einrichtung. Dies sind insbesondere

  1. die Bestellung und Abberufung der Geschäftsführerin oder des Geschäftsführers,
  2. der Verwaltungsablauf und die Organisation,
  3. die Änderung des Standorts der gemeinsamen Einrichtung,
  4. die Entscheidungen nach § 6 Absatz 1 Satz 2 und § 44b Absatz 4, ob einzelne Aufgaben durch die Träger oder durch Dritte wahrgenommen werden,
  5. die Regelung der Ordnung in der Dienststelle und des Verhaltens der Beschäftigten,
  6. die Arbeitsplatzgestaltung,
  7. die Genehmigung von Dienstvereinbarungen mit der Personalvertretung,
  8. die Aufstellung des Stellenplans und der Richtlinien zur Stellenbewirtschaftung,
  9. die grundsätzlichen Regelungen der innerdienstlichen, sozialen und persönlichen Angelegenheiten der Beschäftigten.