Arbeiten beim Jobcenter München

Die Arbeit im Jobcenter München ist vielfältig und abwechslungsreich. Sie arbeiten in einem kollegialen Umfeld mit einer sinnstiftenden Aufgabe für ein soziales München.

Drei Gründe, warum das Arbeiten im Jobcenter für Sie die richtige Entscheidung sein kann:

  • Sie wollen gestalten statt verwalten? In München verzahnen wir eine aktive Arbeitsmarktpolitik eng mit den sozialintegrativen Leistungen. Die Landeshauptstadt München unterstützt die Leistungsberechtigten mit einem Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm.
  • Sie wollen mit Sozialraumbezug arbeiten? Die Sozialbürgerhäuser verantworten die Umsetzung der Grundsicherung für Arbeitsuchende in ihrem Sozialraum. Die Integrationsfachkräfte sowie die Leistungssachbearbeiterinnen und -Sachbearbeiter sind nach Teilregionen organisiert und stellen eine enge Verzahnung sicher.
  • Sie suchen einen attraktiven Arbeitsplatz, an dem Sie sich und Ihre Kompetenzen gut einbringen können? Aktive Beteiligung an Prozessen und Entscheidungen ist uns wichtig. Wir verstehen uns als lernende Organisation und setzen auf Ihre Meinung.

Näheres zur Arbeit im Jobcenter sowie zu unseren Stellen erfahren Sie in der folgenden Broschüre:

Wir setzen auf Sie

Unser Imagefilm zeigt, warum wir auf unsere Arbeit beim Jobcenter stolz sind

Link zum Imagefilm des Jobcenters München

Unser Selbstverständnis: „Leitlinien für das Jobcenter München“

Leitlinien für das Jobcenter München

Stellenangebote

Sie interessieren sich für die Arbeit im Jobcenter? Dann bewerben Sie sich auf die Ausschreibung des Personal- und Organisationsreferates der Landeshauptstadt München auf folgender Internetseite.

Informieren Sie sich über die Organisationsstruktur des Jobcenters:

Reformbroschüre: kompetent und bürgernah